SLES9, Cyrus und XEN können Probleme mit dem Thread Local Storage (TLS) erzeugen

5. Mai 2011 | Von | Kategorie: Admin

Bei der Migration eines SLES9 Servers mit dem Cyrus IMAP Mailserver sind ungewöhnliche Probleme aufgetreten. Der SLES9-Server mit laufendem Cyrus IMAP-Server wurde auf einem SLES10-XEN-Server virtualisiert. Alles funktionierte wunderbar. Bei dem Boot des Systems protokollierte dann das SLES-9-System:

<1>  ***************************************************************
<1>  ***************************************************************
<1>  ** WARNING: Currently emulating unsupported memory accesses  **
<1>  **          in /lib/tls glibc libraries. The emulation is    **
<1>  **          slow. To ensure full performance you should      **
<1>  **          install a 'xen-friendly' (nosegneg) version of   **
<1>  **          the library, or disable tls support by executing **
<1>  **          the following as root:                           **
<1>  **          mv /lib/tls /lib/tls.disabled                    **
<1>  ** Offending process: modprobe (pid=1239)                    **
<1>  ***************************************************************
<1>  ***************************************************************

Also wurden der angegebene Pfad umbenannt und ein erneuter Reboot durchgeführt. Anschließend konnte Cyrus keine lokalen E-Mails mehr zustellen. Die Protokollmeldungen lauteten:

May  4 19:49:08 mail imap[3672]: accepted connection
May  4 19:49:12 mail master[3678]: about to exec /usr/lib/cyrus/bin/lmtpd
May  4 19:49:12 mail lmtpunix[3678]: executed
May  4 19:49:12 mail lmtpunix[3678]: accepted connection
May  4 19:49:12 mail lmtpunix[3678]: lmtp connection preauth'd as postman
May  4 19:49:12 mail lmtpunix[3678]: DBERROR db4: unable to initialize mutex: Fu
nction not implemented
May  4 19:49:12 mail lmtpunix[3678]: DBERROR: error fetching <20110504174854.3A0
E4CC621D@xxxxxxx.spenneberg.net>: Function not implemented

Da dies erst einige Stunden später bemerkt wurde, war der Zusammenhang mit der Abschaltung des Thread-Local-Storage (TLS) nicht sofort erkannt worden. Das erneute Einschalten hat den Fehler behoben.

 

 

Post to Twitter Post to Yahoo Buzz Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook Post to Ping.fm Post to Reddit

Tags: | | | |

Schreibe einen Kommentar

Fühle dich ermuntert einen Kommentar, Anmerkungen, Hinweise oder deine Ideen zum Thema zu hinterlassen. Wir freuen uns über deine Rückmeldung.